Ihr möchtet zu uns? Super!

Werdet gerne bereits heute passiver Förderer, oder spätestens zeitgleich mit einer Betreuungsanmeldung für unser Kinderhaus. Ihr unterstützt damit unsere Arbeit, auch wenn Ihr (noch) keine Kinder im Kinderhaus habt.

Im Nachfolgenden sind alle notwendigen Schritte dargelegt:

Anmeldung für unseren
Verein

Eine Elterninitiative lebt von der Mitgliedschaft im Verein, dem Ihr selbstverständlich auch beitreten könnt, ohne ein Kind zu haben (Stichwort Förderer) oder beispielsweise um einen Platz in der Zukunft zu sichern.

Für mehr Informationen kontaktiert Ihr bitte unseren Beisitzer „Info“ erreichbar unter info@montessori-troisdorf.de.

Wie wirds gemacht?

Das Formular Aufnahmeantrag Verein“ (siehe unten) herunterladen, ausfüllen und an anmeldung@montessori-troisdorf.de schicken.

Infonachmittag & Kennenlernen

Eigentlich eine Präsenzveranstaltung im Kinderhaus selbst, treffen wir uns dieser Tage per Zoom/Teams. Unsere Kinderhausleitung sowie ein Vorstandsmitglied freuen sich darauf, Euch kennen zu lernen. Ihr taucht ein in unsere Welt, lernt mehr über uns und das Montessori-Konzept und erhaltet einen Einblick in unser Kinderhaus. Ob persönlich oder digital: Ihr erhaltet eine Info-Mappe mit allerlei Informationen und Anmeldeformularen.

Infonachmittage finden grundsätzlich ein Mal monatlich statt, je nach Bedarf häufiger.

 

Wie wirds gemacht?

Erfragt den nächsten Termin bei unserem Beisitzer „Info“ (info@montessori-troisdorf.de oder 0160 9280 5388).

(Merke: Wir sind ehrenamtlich aktiv, daher kann die Beantwortung die ein oder andere Sekunde länger dauern).

Registrierung bei
"Little Bird"

Wie bei allen Troisdorfer Einrichtungen vorgegeben, nutzt Ihr bitte das Portal Little Bird und lasst Euch für unser Kinderhaus vormerken:
www.little-bird.de > Unser Haus

 

Wie wirds gemacht?

Portal öffnen, registrieren und eine Betreuungsanfrage erstellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldung für unser Kinderhaus

Zu guter Letzt fehlt nur noch eine Anmeldung zur Betreuung. In jedem Fall melden wir uns bei Euch zurück; Wenn wir Euch ein Platzangebot unterbreiten können, übersenden wir einen Betreuungsvertrag.

 

Wie wirds gemacht?

Das Formular Aufnahmeantrag Verein“ (siehe unten) herunterladen, ausfüllen und an anmeldung@montessori-troisdorf.de schicken.

Ein paar Worte zum Platzvergabeverfahren...

Wir nehmen uns für den Prozess des Kennenlernens sowie der Anmeldung bewusst Zeit, da es uns wichtig ist, einen umfangreichen Einblick in unserer Kinderhaus zu ermöglichen und Familien passend zu uns sowie unserer Struktur zu finden. 

Nach Vorliegen vollständiger Anmeldeunterlagen wird ein Auswahlgremium – bestehend aus Vertretern des pädagogischen Teams, Vorstand und Elternrat – über die finale Platzvergabe entscheiden. Bitte beachtet: Für einen Betreuungsbeginn im August können wir verbindliche Platzzusagen stets erst im vorangehenden Februar kommunizieren, auf Grund unserer Teilnahme am einheitlichen Verfahren für die Kita-Platzzusagen der Stadt Troisdorf. Das gilt jedoch ausdrücklich nicht für einen “unterjährigen” Betreuungsbeginn.

Alle Kinder, denen wir nicht direkt einen Platz anbieten können, verbleiben gerne auf unserer Warteliste und können somit im Nachrückverfahren über etwaig freiwerdende Plätze aufgenommen. Das passiert, also nicht verzagen und etwas Geduld haben.

Formulare zum downloaden

Eine Bitte von uns an Euch:

Wir sind ein Kindergarten und die Kinderbetreuung unserer Kinder geht stets vor!

Bitte zeigt Verständnis, dass wir für Anrufe von Dritten nicht durchgängig erreichbar sind und auch Emails nicht immer im Wimpernschlag beantworten (aktive Eltern erhalten natürlich eine eigene Durchwahl die stets beantwortet wird).

Weiterhin ist unser Vorstand (sowie der Elternrat) rein ehrenamtlich aktiv, was bedeutet, dass wir Eure Anfragen ohne Bezahlung sowie neben der Arbeit und neben unserem Familienleben bearbeiten. Auch das darf bitte die eine oder andere Sekunde länger dauern 🙂

Daher eine Bitte: Hinterlasst uns gerne eine Nachricht über Euer Anliegen sowie eine Rufnummer auf dem Anrufbeantworter oder schreibt uns eine Email und wir melden uns gerne zurück!